Meldungen / NEWS

zum Nachlesen

Wetter und CO

Ausrüstung

 

Ort

Europa (Europe) › Deutschland (Germany) › Bayern › Weichering

 

Organisation

Feuerwehr: Freiwillige Feuerwehr (FF)

 

Wachenart

Freiwillige Feuerwehr (FF)

 

Leitstelle

Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)

 

Beschreibung

Die freiwillige Feuerwehr Weichering wurde 1878 gegründet.
Weichering liegt an der Bundesstraße 16 Manching/Neuburg an der Donau.
Im Gemeindegebiet gibt es ein großes Tanklager der Bundeswehr mit eigenen Löschgeräten.

 

Fahrzeuge/Einsatzmittel

Florian Weichering 40/1 - HLF 20/16


Florian Weichering 48/1 - LF 16 TS


Florian Weichering 14/1 MTW

 

Adresse
Ingolstädter Straße 21
86706 Weichering

 

 


 

Fahrzeuge: HLF 20/16 der FF Weichering

Fahrgestell:
 
Aufbauhersteller:
 
Baujahr:
 
Funkruf:
 
 
Besonderheiten:
Mercedes-Benz Atego 1629 AF
 
Rosenbauer (Bauart AT II)
 
2008
 
Florian Weichering 40/1
 
 
  • Wassertank 2.200 L
  • Schaummitteltank 200 L
  • alle PA's in Mannschaftskabine
  • Stromerzeuger 14 kVA Fabr. Rosenbauer RS 14 silent
  • pneum. Lichtmast 4x 24 V Xenon
  • THL-Satz Fabr. Weber
  • 3 Rettungszylinder Fabr. Weber
  • Pedalschneider
  • Airbagsicherung
  • Glasmanagement
  • 2 Schwelleraufsätze
  • Unterbausystem Fabr. Weber Stab-Pack
  • Rettungsplattform
  • Rettungsbrett
  • Motorkettensäge
  • Rettungssäge
  • Hebekissensatz
  • Mehrzweckzug Z16
  • 2 Büffelheber
  • Halligan-Tool
  • Säbelsäge
  • Kleinlöschgerät High-Press
  • Beleuchtungssatz
  • E- und FW-Werkzeug in Sortimoschrank in G2
  • Rettungssäge TwinSaw
  • Trennschleifer
  • Drucklüfter Fabr. Rosenbauer Fanergy V24
  • Kombischaumrohr M4/S4
  • 4 Schlauchtragekörbe C
  • Hydroschild
  • Wassersauger
  • Tauchpumpe TP4
  • 5 Hohlstrahlrohre C (davon 1 am Schnellangriff)
  • 2 Hohlstrahlrohre B
  • je 1 Schaumadapter B und C für HSR
  • Schnellangriffsverteiler in Traversenkasten
  • 2 Einpersonenhaspel (je 1x Schlauch + Verkehrabsicherung) Fabr. Barth
  • Umfeldbeleuchtung
  • hintere Kotflügel abklappbar zu Auftritte
  • Rückfahrscheinwerfer an den Außenspiegeln

 

Dank für die Bilder an Christian Förtsch von Bamberg112.de

 


Fahrzeuge: LF 16 TS der FF Weichering

 

Fahrgestell:
 
Aufbauhersteller:
 
Baujahr:
 
Funkruf:
 
 
Besonderheiten:
Magirus
 
Lentner GmbH
 
1988
 
Florian Weichering 48/1
 
 
  • Geländetauglich
  • Tragkraftspritze TS 16/8
  • 4 x PA
  • 2 x Haspel

 

 

 

  • .


Fahrzeuge: MTW der FF Weichering

 

Fahrgestell:
 
Aufbauhersteller:
 
Baujahr:
 
Funkruf:
 
 
Besonderheiten:
VW Crafter
 
Firma Furtner & Ammer
 
2015
 
Florian Weichering 14/1
 
 
  • Der Bus dient nicht nur als Kommandozentrale, sondern transportiert als Mannschaftswagen die Brandbekämpfer zum Einsatzort, für die in den anderen beiden Löschfahrzeugen kein Platz ist.

 

  • Ausgerüstet für die Verkehrsabsicherung
 

 

 

 

 

 

 

© 2014 Freiwillige Feuerwehr Weichering (ph)